DR. STEFAN WIRTH - EKW Strafrecht
248
page-template-default,page,page-id-248,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

DR. STEFAN WIRTH

Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts seit 1990 zum Schutz der materiellen Grundrechte im Strafverfahren, Strafverteidiger 2002

Seite 161 ff (gemeinsamer Aufsatz mit Herrn Prof. Dr. Amelung)

Zur Notwendigkeit des strafrechtlichen Schutzes des Privatversicherungswesens durch Sondernormen

Veröffentlicht in: Schriften zum Strafrecht, Heft 154
Verlag: Duncker & Humblot, 2004